FRÜHLING 2022
Das 6. internationale Kindertheaterfestival
#FutureForKidsFest
Das internationale Kindertheaterfestival #FutureForKidsFest ist entstanden, als uns klar wurde, dass wir nicht nur Jugend-, sondern auch Kindertheater einladen wollen, denn davon gibt es sehr viele. Das erste Festival fand 2016 statt. An dem Festival nehmen jedes Jahr Kinder- und Jugendtheater aus der Republik Belarus, der Ukraine, Russland, Litauen, Lettland, Finnland, Estland, Italien, Spanien und Frankreich teil. Das Festival hat keine Beschränkungen in Bezug auf Geografie und Genre. Wir sind immer offen für neue Bekanntschaften, neue Freunde und neugierige, kreative Menschen.

Die Teilnehmer müssen im Alter von 7 bis 17 Jahren sein(Es sind maximal 3 Teilnehmer, die das Alter überschreiten/unterschreiten, erlaubt).
Zur Teilnahme sind Theaterstücke beliebiger Form und Genre, auf jeder Sprache herzlich eingeladen.

Wir empfehlen eine Dauer von weniger als 60 Minuten für die Aufführung.
In der Auswahlphase der Bewerbungen werden die Aufführungen vom Organisationskomitee des Festivals beobachtet und bewertet. Während des Festival werden auf der Bühne vor Ort die Aufführungen von Mitgliedern der Fachjury des Festivals beobachtet und bewertet.

Während des Festivals werden Aufführungen von Mitgliedern der Fachjury besprochen. Zusätzlich und nach Belieben werden Exkursionen, Ausflüge in andere Städte Deutschlands, Besuche in Museen und Kulturräumen der Stadt Bremen angeboten.
Аdresse:
Bremen, Deutschland

Finanzielle Bedingungen:
  • Die Finanzierung der Organisationskosten erfolgt zu Lasten außerbudgetärer Einnahmen und Fördermittel.
  • Die Anmeldegebühr für jeden Teilnehmer beträgt 15 Euro.
  • Unterkunft und drei Mahlzeiten pro Tag kosten 50 Euro pro Tag von jedem Teilnehmer.
JURYMITGLIEDER DES FESTIVALS

"Ein Schauspieler kann nicht erzogen und gelehrt werden, wenn man nicht eine Person in ihm erzieht."

Maria Ermolova

Evgeny Shmarlovsky
Hamburg, Deutschland
Filmschauspieler, Zirkusschauspieler, Drehbuchautor.
Arnold Sarazhynsky
Bremen, Deutschland
Theater- und Zirkuskünstler, Schüler von Yuri Nikulin, Pantomime, Theaterlehrer.
Timofey Iljewsky
Brest, Weißrussland
Regisseur, Dramaturge, Theaterlehrer, Chefdirektor des Brest Academic Drama Theatre.
Marina Zinkova
St-Petersburg, Russland
Tänzerin, Choreograf der Musikrichtung "Jazz", Lehrer der St. Petersburger staatlichen Tanzakademie von Boris Eifman.
Irina Miller
Köln, Deutschland
Theaterregisseur und Lehrer,
Dozent an der Theaterakademie Köln und der Schauspielschule Theater der Keller.
Natalia Bondar
Berlin, Deutschland
Regisseurin, Schauspielerin, Theaterpädagogin, kreative Persönlichkeit im Bereich Theater und Kino.
TEILNEHMER WERDEN
Notwendig:
Um am Festival teilnehmen zu können, müssen Sie die Bestimmungen des Festivals sorgfältig lesen, einen Antrag im festgelegten Formular ausfüllen und eine hochwertige Videoaufzeichnung der Aufführung vorbereiten. Alle Materialien werden streng innerhalb der in der Festivalordnung festgelegten Bedingungen und Fristen angenommen.
Es werden nicht mehr als zwei Bewerbungen von einem Theater akzeptiert.
An der Aufführung dürfen nicht mehr als drei Schauspieler, die älter/jünger als das angegebene Alter sind, beteiligt sein.
Das Organisationskomitee wählt aus den eingereichten Bewerbungen 7-11 Teams aus, die zur Vor-Ort-Teilnahme am Festival-Finale nach Deutschland eingeladen werden *

* Das Organisationskomitee ist nicht verpflichtet, den Teilnehmern ihre Wahl der Finalistenteams zu erklären. Wir bitten Sie dies zu respektieren und danken für Ihr Verständnis.
Wer kann teilnehmen?
Am Festival kann jede Folk- / Amateur- / Laien-/ nicht professionelle Theatergruppe aus jedem Land der Welt teilnehmen. Das Alter der Teilnehmer muss zwischen 7 und 17 Jahren liegen. Aufführungen werden ohne Genrebeschränkungen in jeder Sprache akzeptiert. Die empfohlene Dauer der Aufführung beträgt nicht mehr als 60 Minuten.
Finanzielle Bedingungen:
  • Die Finanzierung der Organisationskosten erfolgt zu Lasten außerbudgetärer Einnahmen und Fördermittel.
  • Die Anmeldegebühr für jeden Teilnehmer beträgt 15 Euro. Unterkunft und drei Mahlzeiten pro Tag kosten 50 Euro pro Tag pro Teilnehmer.
  • Das Festivalteam hilft den Teilnehmern bei der Beschaffung von Visa und Dokumenten.
Aufgrund der Covid-19-Pandemie fand das Festival im Jahr 2021 online statt. Im Jahr 2022 hoffen wir, dass das Festival in Person stattfindet, aber wir sind trotzdem bereit, Sie auch auf dem Bildschirm zu treffen!
#FutureForKidsFest -
Festival, das alle begeistert.
PARTNER UND SPONSOREN
Kontakte:
theater11bremen@yandex.com
info@theater11.de